Juliane Mahr und Amina Aletic mit Bestzeiten im Bahngehen

Am vergangenen Sonntag fand in der heimischen Helmut-König-Halle in Dortmund ein Lehrgang des NRW-Kaders Gehen statt. An diesem Lehrgang durften auch die beiden LGO-Athletinnen Juliane Mahr und Amina Aletic teilnehmen. Der Lehrgang begann mit einem Einlagewettkampf über 3000 Meter Bahngehen, bei dem sich beide Athletinnen von LGO-Trainerin Marie Alberts über neue Bestzeiten freuen konnten. Sowohl Amina Aletic (18:42,52 Min.) als auch Juliane Mahr (19:09,19 Min.) gewannen jeweils in ihrer Altersklasse und konnten ihre Bestzeiten aus dem letzten Jahr gleich um mehrere Minuten steigern und zeigten sich abschließend zufrieden.

Anschließend fand zunächst eine Analyse des Wettkampfes statt, bei dem sich die Athletinnen Videoaufnahmen aus dem Wettkampf ansahen und diese besprachen. Unter der Leitung der NRW-Landestrainerin Cornelia Wiesch wurde anschließend ein Techniktraining durchgeführt, die die Technik der beiden Mädchen sehr lobte und ihnen für die Zukunft noch ein paar Tipps mit auf den Weg gab. Der nächste Wettkampf ist bereits für April geplant, dann werden beide Athletinnen bei den Deutschen Meisterschaften im Straßengehen (23. April in Naumburg) an den Start gehen und dabei ihr Debüt über 5 Kilometer bzw. 10 Kilometer Straßengehen geben.

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:


Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

Arrow
Arrow
Slider

Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook
Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter
Die LG Olympia auf YouTube
RSS Feed abonnieren

Folge der LG Olympia auf:

Hol Dir die LGO-Smartphone-App!

So findest Du uns:

LG Olympia Dortmund