Nina Braun
Nina Braun

Nina Braun für U23-Europameisterschaften nominiert!

Mit einem großen Aufgebot von 76 Athleten (41 Männer und 35 Frauen) reist der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) zu den U23-Europameisterschaften, die vom 13. bis 16. Juli im polnischen Bydgoszcz ausgetragen werden. Das hat der Verband heute bekannt gegeben. Mit dabei ist auch LGO-Sprinterin Nina Braun, die für die 4 x 100 Meter-Nationalstaffel nominiert wurde und in dieser Saison bereits schnelle 11,77 Sekunden über die 100 Meter zu Buche stehen hat.

"Es ist einfach fantastisch nach all den Rückschlägen und dem Verletzungspech wieder dabei zu sein," schrieb die 20-Jährige auf ihrer Facebook-Seite. Bereits 2014 nahm sie an den U20-Weltmeisterschaften in Eugene (USA) sowie 2015 an den U20-Europameisterschaften in Eskilstuna (Schweden), wo sie das Halbfinale über 100 Meter erreichte.

Neben Nina Braun wurden auch Sina Mayer (LAZ Zweibrücken), Lisa Marie Kwayie (Neuköllner SF), Chantal Butzek (LC Paderborn), Lisa Marie Nippgen (LAZ Ludwigsburg) und Jessica Wessoly (MTG Mannheim) für die 4 x 100 Meter-Staffel nominiert. Nach dem aktuellen Zeitplan finden die Staffel-Vorläufe am Sonntag, 16. Juli um 14:32 Uhr statt, das Finale folgt dann rund vier Stunden später.

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

Arrow
Arrow
Slider

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:



Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook
Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter
Die LG Olympia auf YouTube
RSS Feed abonnieren

Folge der LG Olympia auf:

Hol Dir die LGO-Smartphone-App!

So findest Du uns:

LG Olympia Dortmund