Gina Lückenkemper
Gina Lückenkemper

Gina Lückenkemper für WM in London nominiert!

Wie erwartet hat der Deutsche Leichtathletik-Verband LGO-Sprinterin Gina Lückenkemper für die Weltmeisterschaften in London (Großbritannien; 4. bis 13. August) nominiert. Das gab der DLV heute bekannt. Die 20-Jährige startet dort über 100 Meter sowie mit der 4 x 100 Meter-Staffel. Zum Staffelpool gehören außerdem Rebekka Haase (LV 90 Erzgebirge), Lara Matheis (TSG Gießen-Wieseck), Alexandra Burghardt (MTG Mannheim), Tatjana Pinto (LC Paderborn) sowie Amelie-Sophie Lederer (LAC Quelle Fürth). Insgesamt fahren 71 Athletinnen und Athleten zu den globalen Titelkämpfen in die britische Hauptstadt.

Bevor es jedoch in London um die WM-Medaillen geht, wird Gina Lückenkemper noch mindestens einmal die Wettkampf-Spikes schnüren. Am 18. Juli tritt sie in Bellinzona (Schweiz) an. Dass Gina Lückenkemper für internationale Starts bereit ist, stellte sie am vergangenen Samstag unter Beweis. Mit 11,01 Sekunden im Vorlauf bei den Deutschen Meisterschaften in Erfurt wurde sie zur zweitschnellsten deutschen 100-Meter-Läuferin der vergangenen 25 Jahre. Lediglich Tatjana Pinto (LC Paderborn) war vor einem Jahr eine Hundertstel schneller. "Die elf Sekunden sind eine Schallmauer für Sprinterinnen. Ich glaube, dass ich die bald unterbieten kann", sagte die frisch gebackene Deutsche Meisterin. Chancen dazu wird die erst 20-Jährige in den kommenden Monaten und Jahren auf jeden Fall noch reichlich bekommen.

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

Arrow
Arrow
Slider

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:



Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook
Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter
Die LG Olympia auf YouTube
RSS Feed abonnieren

Folge der LG Olympia auf:

Hol Dir die LGO-Smartphone-App!

So findest Du uns:

LG Olympia Dortmund