Eingabehilfen öffnen

  • Inhaltsskalierung 100%
  • Schriftgröße 100%
  • Zeilenhöhe 100%
  • Buchstabenabstand 100%

U16-Staffeln haken DM-Norm ab

v.l.n.r.: Mia Lüth, Juna Duwenbeck, Lilli Hemcke, Cassandra Müller
v.l.n.r.: Mia Lüth, Juna Duwenbeck, Lilli Hemcke, Cassandra Müller
Nachdem sowohl die männliche als auch die weibliche U16-Sprintstaffel der LG Olympia beim Kinder- und Jugend-Sportfest in Hacheney am vergangenen Samstag nicht ins Ziel gekommen sind, lief es nun für beide Staffel beim Bahnstaffeltag in Witten deutlich besser. Zunächst liefen Lilli Hemcke, Mia Lüth, Juna Duwenbeck und Cassandra Müller die 4 x 100 Meter in 51,29 Sekunden und lösten damit das Ticket für die Deutschen U16-meisterschaften in Stuttgart (29./30. Juli).

Anschließend machten auch Tom Krellmann, Leo Baraniskin, Ole Wörmann und Ben Duwenbeck in 47,96 Sekunden die Teilnahme an der U16-DM sicher. Zuvor waren Leo Baraniskin (300m Hürden) und Ben Duwenbeck (80m Hürden und Stabhochsprung) bereits in Einzeldisziplinen qualifiziert.

Neben den U16-Staffeln gingen auch mehrere U12- und U10-Staffeln der LGO über 4 x 50 Meter bzw. 3 x 800 Meter an den Start. Über 4 x 50 Meter der männlichen U12 belegten Anton Hey, Frido Killer, Antoine Mehn und Leon Di Zhang in 32,30 Sekunden Rang 4. Über 3 x 800 Meter sprang für Neven Franke, Pascal Reimann und Antoine Mehn nach 9:20,93 Minuten ein fünfter Platz heraus. In der weiblichen U12 mussten sich Marieke Schulze, Anna Reichling, Lene Bergmann und Kokoro Schuck nach 31,32 Sekunden über 4 x 50 Meter lediglich dem Quartett des TV Wattenscheid 01 (30,28 Sek.) geschlagen geben. Über 3 x 800 Meter fiel die Reihenfolge andersherum aus - Anna Reichling, Kokoro Schuck und Riva Franke gewannen in 9:04,43 Minuten vor den Nachbarn aus Wattenscheid.


#lgolympia

Geschäftsstelle

LG Olympia Dortmund
Hacheneyer Str. 88
44265 Dortmund

+49 231 22 52 444-0
info@lgo-dortmund.de
Mo & Do: 12:00 - 15:00

Unsere Stammvereine

Anzeige

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.